Lesezeit: < 1 Minute

Parchim. In Parchim hat sich eine Fahrradfahrerin am späten Freitagabend bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Sie hatte in der Mühlenstraße plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrrad verloren.

Die 56-jährige Frau erlitt dabei eine Kopfverletzung und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Jetzt lesen:  Handfester Streit unter Männern: 32-Jähriger schwer verletzt

Die Polizei stellte bei der Fahrradfahrerin einen Atemalkoholwert von 1,47 Promille fest. Gegen sie ist Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet worden.

Quelle: Polizeiinspektion Ludwigslust
übermittelt durch news aktuell


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Razzia in Berge: Zoll und Bundespolizei suchen nach Waffen bei 51-Jährigen