Lesezeit: < 1 Minute

Wittstock/Dosse. Diebe haben offenbar die drehbaren Liegestühle am Dosseteich in Wittstock entwendet. Entdeckt wurde der Schaden am Freitag. Die Stadtverwaltung hat eine Anzeige bei der Polizei gestellt. Der oder die Täter haben nach ersten Erkenntnissen die zwei Liegen von je etwa 150 Kilogramm abgeschraubt und dann abtransportiert.

Jetzt lesen:  Schuppenbrand greift auf Sporthalle über - Polizei vermutet Brandstiftung

Da dies nur mit mehreren Personen erfolgt sein kann, und der Abtransport möglicherweise mit Hilfe eines Pkw oder Transporters passierte, hofft die Stadtverwaltung auf mögliche Zeugenaussagen. Wer Hinweise geben kann, sollte sich telefonisch direkt bei der Polizeidirektion Nord unter 03391/3540 melden. Der Schaden wird mit etwa 5.000 Euro beziffert.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Mit 3,79 Promille am Steuer: 63-Jähriger baut Unfall