Lesezeit: < 1 Minute

Lüchow. Zu einem Brand einer Scheune und eines Nebengebäudes kam es am Donnerstag in der Ortschaft Plate bei Lüchow. Nach derzeitigen Ermittlungen geriet gegen 14 Uhr auf dem Grundstück eines landwirtschaftlichen Betriebes aus bisher ungeklärter Ursache der Dachstuhl und Innenraum der Scheune in Brand. Sie wurde völlig zerstört.

Eine direkt angrenzende Fachwerkscheune wurde im Bereich des Dachstuhls ebenfalls stark beschädigt. Die vorläufige Schadenshöhe wird aktuell auf mehr als 150.000 Euro geschätzt. Die freiwilligen Feuerwehren Lüchow, Grabow, Künsche, Plate, Wustrow, Küsten, Karmitz und Bösel waren im Einsatz und löschten den Brand. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!