Lesezeit: < 1 Minute

Ludwigslust. Ein 22 Jahre alter Mann hat sich bei einem Sturz von einem Hausdach am Sonntagabend in Ludwigslust lebensbedrohlich verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann versucht haben, aus einem Fenster im dritten Stock des Hauses über das Dach in die Wohnung eines Nachbarn zu gelangen, weil dieser sich versehentlich ausgesperrt hatte. Dabei ist der 22-Jährige aus noch ungeklärter Ursache vom Dach abgerutscht und zirka 8 Meter in die Tiefe gestürzt. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Jetzt lesen:  Handfester Streit unter Männern: 32-Jähriger schwer verletzt

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Polizei verzeichnet sieben Einsätze zu Verstößen gegen Corona-Regeln - 15 Infektionen seit Neujahr