Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Die Stadt Wittenberge, der Interessenring WIR und das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe laden am Sonntag, 4. Oktober, zum zehnten Apfelmarkt vor das Kultur- und Festspielhaus und in die Bahnstraße in Wittenberge ein. Von 13 bis 17 Uhr haben auch die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Jetzt lesen:  Wie es in Brandenburgs Schulen weitergeht: Bildungsministerium legt Stufenplan vor

Passend dazu hat der Wittenberger Interessenring in diesem Jahr wieder eine Apfelrallye organisiert. In den Geschäften erhalten Besucher die Teilnehmerkarte und dann geht die Rallye durch die Stadt auf der Suche nach den Buchstaben.

Die ausgefüllte Karte mit dem Lösungswort kann bis 17 Uhr vor dem Kulturhaus abgegeben werden. Am Montag werden dann die Gewinner verlost, welche über die Presse informiert werden. Die Gewinner erhalten Gutscheine des Interessenring WIR.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Zwei Männer versuchen Wohnungstüren in Brand zu setzen