Perleberg. Spieglein, Spieglein an der Wand! Das Stadt- und Regionalmuseum in Perleberg lädt in den Herbstferien zu einem Workshop rund um den Apfel ein. Was hat die süße Frucht mit einer Schlange, einer Armbrust, der Schwerkraft und dem Computer zu tun?

Die Mitarbeiter des Museums lesen gemeinsam mit den Kindern das Märchen Schneewittchen und sprechen über die symbolische Bedeutung des Apfels.

Im Museumshof werden sie gemeinsam mit den jungen Teilnehmern den Apfelbaum suchen. Wie kommt der Apfel an den Baum und in die heimischen Gärten? Anschließend werden Äpfel und Blätter aufgesammelt und mit Drucktechnik eine eigene Laternen gebastelt. Am Ende gibt es verschiedene Apfelsorten zu verkosten.

  • für Kinder bis 12 Jahren
  • Dauer: zirka 2,5 Stunden
  • Kosten: 3 Euro pro Kind
Jetzt lesen:  Bauarbeiten am Pritzwalker Postplatz gehen weiter

» Termine für den Zeitraum vom 12. bis 23. Oktober können unter der E-Mail-Adresse museum@stadt-perleberg.de oder der Telefonnummer 03876/781422 gebucht werden.

PPA/pb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Sanierung des Gemeindehauses Teetz hat begonnen

Kyritz. Der Anbau ist bereits abgerissen. Bis Oktober 2021 sollen Dach und Fassade inklusive Fenster und Türen saniert, das Gebäudeinnere ausgebaut und alle Versorgungsleitungen erneuert werden.

Jetzt lesen:  Ausbildungstag der Jugendwehren voller Überraschungen
Veranstaltungsbranche: Demo in Berlin für Corona-Hilfen

Veranstaltungsbranche: Demo in Berlin für Corona-Hilfen

Der Veranstaltungsbranche in Deutschland geht durch die Corona-Pandemie die Luft aus. Sie demonstriert in Berlin für mehr staatliche Unterstützung. Mehrere Schlager- und Popstars beteiligen sich.

Mit einem virtuellen Rundgang durch das Stadtmuseum

Perleberg. Einige der Ausstellungsbereiche können jetzt auch von zu Hause aus besucht werden. Darunter zählen unter anderem die kostbaren bronzezeitlichen Funde aus dem Umfeld des Seddiner Königsgrabes. Wie genau das funktioniert.

Falsche Spendensammler unterwegs – Polizei warnt vor Betrüger

Ludwigslust-Parchim. Mit Listen auf Klemmbrettern versuchen die meist in Kleingruppen auftretenden Personen, Bargeld für angeblich karitative Zwecke von Passanten zu erbetteln. In einem Fall bedrängten sie einen Mann und hinderten ihn daran, mit seinem Pkw von einem Parkplatz zu fahren. Jetzt ermittelt die Polizei.

Jetzt lesen:  Hauptstraße von Reetz wegen Bauarbeiten voll gesperrt
Gruselig: US-Waldbrände verdunkeln Europas Himmel

Gruselig: US-Waldbrände verdunkeln Europas Himmel

Die Wälder in den USA brennen teilweise. Nun erreichen die Waldbrände auch Europa und verdunkeln den Himmel mit Rauch und Asche. Mehr dazu von Diplom-Meteorologe Dominik Jung. [Video]