Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Eine Frau wollte am Sonntag um 2.47 Uhr mit ihrem Pkw ein Grundstück in der Bad Wilsnacker Straße in Wittenberge verlassen, als sich sie mehrere Personen daran hinderten. Die Menschengruppe stellte sich in die Zufahrt und versperrten diese.

Es kam zum Streit. In dessen Folge war eine Person aus der Gruppe heraus eine Glasflasche gegen die Fahrerscheibe des Pkw, die daraufhin splitterte. Durch umherfliegenden Glassplitter haben sich zwei Insassen des Fahrzeugs leicht verletzt. Der Schadenshöhe wird auf 1.000 Euro beziffert.

Die Polizei nahm Anzeigen wegen Sachbeschädigung und gefährliche Körperverletzung auf. Ermittlungen zu den genauen Hintergründen dauern an.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!