Lesezeit: < 1 Minute

Klein Lüben. Eine 16 Jahre alte Prignitzerin überholte am Sonntag gegen 17.40 Uhr mit einem Moped auf der Landesstraße zwischen Klein Lüben und Kuhblank (Amt Bad Wilsnack/Weisen) einen anderen 19 Jahre alten Motorradfahrer aus der Prignitz. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und das Moped kollidierte mit einem Baum und einem Verkehrsschild.

Jetzt lesen:  A24 über 15 Stunden voll gesperrt: Polizei erstattet Strafanzeige gegen Fahrer von Unglückslaster

Die 16-Jährige und ihre 14 Jahre alte Mitfahrerin verletzten sich und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Ältere der beide wurde mit einem Rettungshubschrauber transportiert. Auch der 19-Jährige verletzte sich bei einem Ausweichmanöver leicht und wollte selbst einen Arzt aufsuchen. Das Moped der Jugendlichen war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Jetzt lesen:  Viele neue Erdenbürger in Perleberg geboren

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  „Wachablösung“ im Prignitzer Gesundheitsamt - 15 Corona-Fälle in Neuruppiner Übergangs-Wohnheim