___STEADY_PAYWALL___

Wittenberge. Die Gewinner der Apfelrallye des vergangenen Apfelmarktes in Wittenberge sind ausgelost. Am vergangenen Sonntag hatten die Stadt, der Interessenring WIR und das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zum zehnten Apfelmarkt geladen. Die Besucher konnten von 13 bis 17 Uhr an einem Kreuzworträtsel teilnehmen.

Elisa Igersheim vom Biosphärenreservat, Peggy Heyneck von der Stadt Wittenberge und Anke Hahn vom Interessenring losten die Gewinner der Apfelrallye I Foto: Martin Ferch

In den Geschäften in der Innenstadt gab es die Teilnehmerkarte und auch Hinweise auf das Lösungswort. Das war in diesem Jahr „Prinz Albrecht von Preußen“ – eine Herbstapfelsorte. Die Gewinner erhalten Gutscheine des Interessenring WIR. Hier die Namen der Gewinner, die gebeten werden, sich beim Wittenberger Interessenring WIR zu melden:

  • Marianne Wollenberg
  • Klaus Krivohlavek
  • Ingeborg Zöllmann
  • Hannelore Hoppe
  • Andreas Grieswald
  • Christiane Janz
  • Birgit Granowski
  • Olaf Scheltz
  • Melissa Janz
  • Jürgen Haack
  • Maike Maas
  • Selma Opitz
  • Silvana Haack
  • Mathias Witt
  • Edelgard Plass
  • Robert Opitz
  • Jacqueline Sommer
Jetzt lesen:  "Unser Dorf hat Zukunft": Holzhausen räumt bei Wettbewerb ab

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


35-Jähriger attackiert Paketboten auf Spielplatz mit Hammer

35-Jähriger attackiert Paketboten auf Spielplatz mit Hammer

Auf einem Spielplatz im Stadtteil Görden von Brandenburg/Havel hat ein 35-Jähriger einen 23 Jahre alten Paketboten mit einem Hammer attackiert und dabei schwer verletzt – vor den Augen eines Kindes. [Video]

Coronavirus, Corona

Zehn neue Corona-Fälle – Prignitzer Inzidenzwert bleibt hoch

Prignitz. Die Entwicklung der Corona-Zahlen bleiben angespannt. Weiterhin befindet sich der Landkreis bei den Neuinfektionen im kritischen Bereich. Darauf hat das Gesundheitsamt jetzt reagiert. In der kommenden Woche wird unter anderem die Bundeswehr bei der Kontaktverfolgung und Corona-Hotline unterstützen.

Jetzt lesen:  Freie Fahrt zwischen Pritzwalk und Meyenburg

Pkw-Fahrer kommt von Autobahn ab und reißt sich Tank auf

A24/Meyenburg. Der 44-Jährige durchfuhr einen Böschungsgraben und kollidierte auf etwa 30 Metern Länge mit einem Wildschutzzaun. Er war wohl übermüdet, blieb aber unverletzt.