Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Die Museumsfabrik Pritzwalk lädt für Freitag, 9. Oktober, ab 18 Uhr wieder zur Museumsnacht ein. Anstelle des traditionellen Stadtrundgangs findet die Veranstaltung in diesem Jahr im Innenhof der Tuchfabrik statt. Das Museum erhält dafür ein farbenprächtiges Lichterkleid.

Schüler des Kurses Darstellendes Spiel des Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasiums in Pritzwalk spielen im Innenhof der Tuchfabrik eine kleine Auswahl von Szenen aus der Stadtgeschichte nach. Die musikalische Begleitung des Abends übernimmt das Wittstocker Saxofonquartett. Durch das Museum werden kleine Abendführungen angeboten.

Jetzt lesen:  Wirbel um MPK: Corona-Gipfel am Montag offenbar abgesagt

Wegen der Corona-Verordnung des Landes Brandenburg ist die Gästezahl über den Zugang zum Innenhof der Tuchfabrik begrenzt. Auskünfte gibt das Museumsteam telefonisch unter der Nummer 03395/76081120 oder per E-Mail an museum@pritzwalk.de. Der Eintritt zur Museumsnacht ist frei.

PPA/pk


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Jugendliche sprengen Briefkasten und fahren mit Pkw davon