Lesezeit: < 1 Minute

Breddin. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch in das Gebäude eines Firmengeländes in der Havelberger Straße in Breddin ein und entwendeten mehrere elektronische Geräte. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Im gleichen Zeitraum betraten Unbekannte in der selben Straße ein Privatgrundstück und drangen hier in eine Garage ein. Aus dieser wurden zwei Sägen entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 700 Euro. Kriminaltechniker sicherten Spuren an den Tatorten. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Jetzt lesen:  Kita-Zufahrt noch vor Ostern asphaltiert

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Ausstellung von Frank Walkenhorst: TGZ stellt erneut Bilder von Prignitzer Künstler aus