Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Ab Montag, 2. November, kommt es in Pritzwalk im Giesensdorfer Weg zwischen der Aufbaustraße und Hermann-Lutz-Straße wegen Tiefbauarbeiten zu Verkehrseinschränkungen. Darüber informierte Frank Stubenrauch von der Pressestelle des Landkreises. Für die Arbeiten im Giesensdorfer Weg werden nur der Geh-/Radweg sowie einige Parkflächen gesperrt.

Jetzt lesen:  Stadtbibliothek Wittenberge: Mal- und Bastelaktion für Kinder

In der Zeit vom 2. bis zum 5. November wird die Einmündung der Aufbaustraße in den Giesensdorfer Weg vollständig für den Verkehr gesperrt werden. Der Giesensdorfer Weg selbst ist von der Vollsperrung nicht betroffen. Die Sperrung des Einmündungsbereiches betrifft auch Fußgänger.

Die Aufbaustraße kann während der Zeit der Sperrung nur über die Perleberger Straße angefahren werden. Die Erreichbarkeit anliegender Grundstücke wird während der Maßnahme durchgängig gewährleistet sein. Die gesamte Maßnahme soll bis zum 20. November 2020 abgeschlossen sein.

Jetzt lesen:  Tücken in der Konstruktion: Flughafen BER kann nicht beheizt werden

PPA/lkpr/pk


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Bagger beschädigt Gasleitung - Feuerwehr evakuiert 44 Bewohner