Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Ein 13 Jahre alter Junge wurde am Montag gegen 15.30 Uhr von einem gleichalten Jungen in der Perleberger Straße in Kyritz angesprochen und aufgefordert, seine Tasche und eine Musikbox herauszugeben. Andernfalls würde er geschlagen werden.

Mit der Beute verließ der Täter den Ort. Die hinzugerufenen Polizisten konnten ihn aber ermitteln und zuhause aufsuchen. Tasche und Musikbox musste er an die Polizei herausgeben. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Jetzt lesen:  Was an Ostern in Brandenburg erlaubt ist und was verboten

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  2,68 Promille: Betrunkener Autofahrer prallt gegen Absperrung von Baustelle