Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Zahlreiche Personen sind am Mittwoch zwischen 19 und 20 Uhr Am Platz der Einheit in Wittenberge auf die Straße gegangen. Im Verlauf der unangemeldeten Versammlung, die zuvor im Internet beworben worden war, kam es zu wiederholten Verstößen gegen die Eindämmungsverordnung.

Den eingesetzten Polizisten wurde teils aggressiv begegnet, wobei die Stimmung jedoch insgesamt friedlich blieb, wie es in einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Nord am Folgetag heißt. Es wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz erstattet.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!