Lesezeit: 2 Minuten

Sarnow. Ein frisch aufgebautes Mannschaftstransportfahrzeug vom Typ VW T 6 konnten jetzt die Mitglieder der Feuerwehr Sarnow in Empfang nehmen. Bürgermeister Dr. Ronald Thiel übergab dem kommissarischen Ortswehrführer Markus Schröder am Mittwoch den Fahrzeugschlüssel. „Nun können die Einsätze der nächsten Jahre abgesichert werden“, sagte Dr. Thiel.

Der kommissarische Ortswehrführer Markus Schröder nimmt den Schlüssel für das neue Fahrzeug von Bürgermeister Dr. Ronald Thiel in Empfang. I Foto: Beate Vogel

Der fünf Jahre alte Mannschaftstransportwagen (MTW) löst einen VW T 4 ab, der 1992 zugelassen wurde. Die Firma Brandschutztechnik Lampe aus Parchim hat den ursprünglich weißen, gebrauchten T6 umgerüstet. Für die Anschaffung des Einsatzfahrzeuges gab die Stadt Pritzwalk als Träger des Brandschutzes knapp 26.000 Euro aus.

Jetzt lesen:  Spielplatz in Pritzwalk: Rasen hat jetzt Zeit zum Wachsen

Markus Schröder freute sich, dass der neue MTW jetzt einsatzbereit ist: „Damit können wir gut ins Jahr 2021 starten.“

Der ehemalige Ortswehrführer Eckhard Jach freute sich ebenfalls, dass der neue MTW nun in Betrieb genommen werden kann. Er war der Vorgänger von Ortswehrführer Fred Lippstreu, der in diesem Sommer verstorben ist. Die Freiwillige Feuerwehr Sarnow in dem Gemeindeteil von Buchholz hat gut 20 Mitglieder.

Jetzt lesen:  Volksbank spendet Kinderbus an Pritzwalker Kita

PPA/pk


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Stadtinformation und Museum in Perleberg erhalten Siegel für Hygienemaßnahmen