Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Einbrecher verschafften sich In der Nacht zum Donnerstag unerlaubt Zutritt zu einem Grundstück in der Lindenstraße im Kyritzer Ortsteil Holzhausen. Sie entwendeten aus einem Pavillon ein Radio und alkoholische Getränke. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.

In derselben Nacht wurden von einem anderen Grundstück, ebenfalls in der Lindenstraße, drei Fahrräder entwendet. Hierbei handelt es sich um zwei E-Bikes und ein Mountainbike im Wert von etwa 10.000 Euro. Kriminaltechniker sicherten am Tatort Spuren.

Lese jetzt auch:  Nach erneutem Brand in Klinik: Tatverdächtiger gefasst

Aus einer Garage, die sich ebenfalls in der Lindenstraße befindet, wurde im Laufe des Donnerstags eine Kettensäge gestohlen. Die Täter hatten sich gewaltsam Zutritt zu der Garage verschafft. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Mann nach räuberischem Diebsstahl vorläufig festgenommen