Lesezeit: < 1 Minute

Heiligengrabe. In eine Doppelhaushälfte im Blandikower Weg in Heiligengrabe sind Unbekannte am Dienstagvormittag eingebrochen. Zwischen 7.15 und 13.30 Uhr hebelten sie ein Badfenster auf, um ins Innere des Hauses zu gelangen. Dort durchwühlten sie sämtliche Räume auf zwei Etagen, bevor sie das Haus über die Terrassentür wieder verließen. Dabei nahmen sie Schmuck mit. Die Höhe des Gesamtschadens ist bisher nicht bekannt, Kriminaltechniker sicherten Spuren.

Jetzt lesen:  Party in Wittstock: 23-Jähriger geht auf Polizisten los

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Impfteams im Zeitplan: Schon 725 Personen aus fünf Pflegeheimen in der Prignitz geimpft