Lesezeit: < 1 Minute

In einem Zollamt am Niederrhein bohren Unbekannte ein Loch in den Tresorraum und verschwinden mit 6,5 Millionen Euro. Von den vier Männern gibt es bisher keine heiße Spur; mancher fragt sich, ob sie vielleicht einen Insidertipp bekommen haben.

PPA/glo


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Kita-Zufahrt noch vor Ostern asphaltiert