Lesezeit: < 1 Minute

» Ein Aufruf an alle Wittenberger, Ideen, Wünsche und Anregungen an ihre Stadt zu richten

Wittenberge. Die bunte Beteiligungsbude des Stadtsalon Safari steht seit diesem Sommer auf dem Bismarckplatz in Wittenberge. Mit Büchertauschregal und schwarzem Brett lädt sie zum Schmökern, Tauschen und Mitmachen ein. Nun fordert ein Plakat auf einer der Budenwände die Bevölkerung auf, der Stadt Wittenberge die Meinung zu sagen.

Fotos (2): Frederic Schröder

Ziel der Aktion ist es, dass die Wittenberger ihre Ideen und Bedürfnisse formulieren und unkompliziert an die Stadt richten können. Das Team des Stadtsalon Safari leitet die Beiträge direkt an die Stadtverordneten weiter und möchte so den Bürger der Stadt eine Stimme verleihen. Die Beiträge können jederzeit auf der Facebook-Seite des Safari (www.facebook.com/safariwittenberge) oder direkt über den Briefkasten der Pop-Up-Bude eingereicht werden.

PPA/ext


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!