Lesezeit: < 1 Minute

Lüchow. Wegen Diebstahls ermittelt die Polizei nach einem vorweihnachtlichen Baumschnitt im Lüchower Ortsteil Ranzau. Unbekannten hatten im Zeitraum vom 16. bis 23. November auf einem umzäunten Gelände insgesamt sieben zirka 3,5 Meter hohe Nordmanntannen entästet und die Äste vermutlich als Weihnachtsdekoration mitgenommen. Es entstand ein Schaden von gut 350 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüchow unter der Telefonnummer 05841/1220 entgegen.

Lese jetzt auch:  Afrikanische Schweinepest ausgebrochen: Landkreis trifft Vorkehrungen

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Wittenberge hat einen Weihnachtsbaum