Lesezeit: < 1 Minute

Zernitz-Lohm. Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch den Zugang zu einer Scheune in der Straße Hinter dem Dorf in Zernitz-Lohm (Landkreis Ostprignitz-Ruppin). Bei einem darin abgestellten Kleintransporter wurde die Heckscheibe eingeschlagen und Baumaschinen und eine Flex entwendetet.

Auch aus einer unverschlossenen Halle in der Dorfstraße wurden Winkelschleifer und hochwertige Werkzeuge gestohlen. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf zirka 12.000 Euro geschätzt.

Jetzt lesen:  Ostern Flop, Sommer top: Die Reiseprognosen für das Jahr 2021

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Von Polizei erwischt: 37-Jähriger raucht Joint beim Autofahren