Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Schon seit mehreren Tagen werden in der Heinrich-Heine-Straße in Perleberg Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung durchgeführt. Die Maßnahme soll noch bis zum 28. März andauern. Der nächste Bauabschnitt liegt im Einmündungsbereich der Heinrich-Heine-Straße in die Wilsnacker Straße.

Aufgrund der örtlichen Verkehrslage wird dort für die Zeit vom 30. November bis zum 4. Dezember die Zufahrt von der Wilsnacker Straße in die Heinrich-Heine-Straße gesperrt werden. Es ist während der Zeit, in der dieser Bauabschnitt umgesetzt wird, also nur möglich, aus der Heinrich-Heine-Straße herauszufahren.

Lese jetzt auch:  Wittenberge: 34-Jähriger verletzt Passanten in der Bahnstraße

Der Verkehr der Wilsnacker Straße hat die Möglichkeit, über die Karlstraße und Ritterstraße den Baubereich zu umfahren. Eine Umleitung wird nicht ausgeschildert sein. Die Erreichbarkeit anliegender Grundstücke sowie die Führung von Fußgängern wird gewährleistet sein.

PPA/lkpr


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Zweiter Runder Tisch Soziales in Kyritz West