Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg. Kinder aus dem Hort Piccolino stellten in dieser Woche ihre märchenhaften Basteleien vor, an denen sie in den vergangenen Wochen fleißig gearbeitet haben. Sie werden ab sofort die leer stehenden Schaufenster in der Perleberger Innenstadt schmücken. Das Projekt entstand im Rahmen des diesjährigen Bürgerhaushaltes.

Bunte Bastellandschaft zu Weihnachten

Dort wurde von Simone Sniegon der Vorschlag eingereicht, die Schaufenster in Perleberg zu gestalten. Dieser erhielt dann auch genug Stimmen und wurde prompt umgesetzt, sodass die drei Schaufenster des leer stehenden Ladengeschäftes in der Bäckerstraße 29 nun mit einer bunten Bastellandschaft der Hortkinder geschmückt sind.

Lese jetzt auch:  Jugendlicher sprüht mit Reizgas in Schulbus umher
Foto: Stadt Perleberg

Jedes Schaufenster ist individuell gestaltet. Man findet zum Beispiel den Turm von Mumbai, der komplett aus Milchpackungen besteht. Passend zur Jahreszeit haben die Kinder aber auch Weihnachtsengel, Schneeflocken und kleine Schneemänner gebastelt. Im mittleren Schaufenster befindet sich ein großes, ebenfalls selbst gemachtes Buch, das ein Rätsel enthält.

Lese jetzt auch:  Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer in Wittstock fest

Wer kann das Rätsel lösen?

Alle Perleberger sind dazu eingeladen, der Anleitung im Buch zu folgen und das Rätsel zu lösen. Wer dies schafft, kann seine Lösung bis zum 2. Februar 2021 an den Hort Piccolino schicken. Drei der Kinder, die das Rätsel lösen, bekommen dann einen tollen Preis. Außerdem werden die Dekorationen täglich ab 16 Uhr beleuchtet.

Lese jetzt auch:  Schweinepest: Landkreis Prignitz trifft weitere Schutzvorkehrungen

PPA/pb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!