Lesezeit: < 1 Minute

Prignitz/Perleberg. Das Gesundheitsamt hat Landrat Torsten Uhe vorsorglich in Quarantäne geschickt. Die Amtsgeschäfte werde er von zu Hause aus führen, heißt es in der Mitteilung der Kreisverwaltung am Dienstagnachmittag. Hintergrund ist, dass Uhe Kontakt zu einer Person hatte, bei der ein
Schnelltest auf das Coronavirus positiv ausfiel. Das Ergebnis des eigentlichen Corona-Tests steht noch aus.


+++ Coronavirus in der Prignitz +++

Zahlen, Daten, Fakten: Alle Neuigkeiten rund um das Coronavirus in der Prignitz gibt es auf unserer Seite www.ppagentur.net/corona. Klick Dich durch die Corona-Zahlen des Tages im Landkreis oder ganz Deutschland. Hier findest Du all unsere Beiträge zum Coronavirus in der Region sowie viele Fragen und Antworten, was Du unbedingt wissen solltest.

Außerdem gibt es einen Corona-Fall in der Kita Ilgeroth in Perleberg. Hier eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Daraufhin mussten 14 Kinder in Quarantäne versetzt werden. Weitere Testungen dazu folgen noch. Im Landkreis Prignitz gibt es insgesamt zehn neue Corona-Fälle gegenüber dem Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz auf 100.000 Einwohner klettert damit auf 42,02.

PPA/lkpr


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!