Lesezeit: < 1 Minute

In Trier überfährt ein Mann mit einem Auto mehrere Menschen: Vier von ihnen sterben, darunter ein Baby. Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist im Einsatz. Das Motiv ist noch unklar.

PPA/glo


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Polizei resümiert Einsatz im Rahmen des Voov-Festivals