Lesezeit: < 1 Minute

Neustadt-Glewe. Ein Ladendieb soll am frühen Samstagabend in einem Discounter in Neustadt-Glewe versucht haben gewaltsam Lebensmittel und alkoholische Getränke zu entwenden. Zwei Mitarbeiterinnen des Lebensmittelgeschäfts stellten sich dem Täter beim Verlassen der Discounterfiliale in den Weg, worauf es zu einem Gerangel kam. Dabei kamen die Mitarbeiterinnen zu Fall und verletzten sich jeweils leicht.

Lese jetzt auch:  Gesundheitliche Probleme: Pkw-Fahrer verstirbt nach Kollision mit Zaun

Jedoch gelang es den beiden Angestellten, dem Täter drei mit Lebensmitteln und alkoholischen Getränken gefüllte Tragetaschen zu entreißen.

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Täter mit kurzen blonden Haaren, bei dem es sich augenscheinlich um einen Osteuropäer gehandelt haben soll, flüchtete daraufhin. Er war in Begleitung zweier Männer, die kurz vor ihm das Lebensmittelgeschäft verlassen hatten und an der Tür auf ihn warteten.

Lese jetzt auch:  3000 Euro für die Flutopfer - Kreisfeuerwehrverband sammelt für Hilfsaktion

» Im Zuge der Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls bittet die Polizei in Ludwigslust (Telefonnummer: 03874/4110) nun um Hinwei…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  38-Jähriger schlägt Bekannten mit der Faust ins Gesicht