Lesezeit: < 1 Minute

Prignitz. Das Unternehmen „Prignitzbus“ passt routinemäßig den Busverkehr im gesamten Landkreis an. Dementsprechend treten am Montag, 13. Dezember, neue Fahrpläne statt. In ganz Deutschland werden an diesem Tag kleinere und größere Änderungen im öffentlichen Personenverkehr vorgenommen.

In der Prignitz betreffen das die Linien 902, 903, 904, 913, 931, 933, 945, 948, 949, 951, 952, 953, 954, 955, 957, 958, 960, 971, 972, 973 und 976. Hierbei handelt es sich um kleinere Änderungen.

Lese jetzt auch:  E-Auto verstärkt Fuhrpark der Friedhofsverwaltung

Die Linie 942 im Stadtverkehr von Wittenberge erfährt die wohl größte Änderung. Von der Parkstraße kommend verkehrt die Linie nun direkt über die Külzstraße in Richtung Schwanenteich. Die Anfahrt des Rathauses findet alle 2 Stunden – zu den ungeraden Stunden – über den Endpunkt ZOB hinaus statt.

Darüber hinaus wird der Ort Hasenwinkel künftig von der Linie 917 angefahren statt der Linie 939. Dort sind Fahrzeitveränderungen von 6 bis 8 Minuten die…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Stinshoff Schuhe hat neue Räume in Perleberg bezogen