Lesezeit: 2 Minuten

Ludwigslust-Parchim. Für die Impfzentren im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie sucht der Landkreis Ludwigslust-Parchim engagierte und flexible Kräfte. Sie werden für die Vorbereitung, Durchführung sowie die administrative Begleitung des kompletten Impfprozesses benötigt, heißt es in einer Mitteilung der Kreisverwaltung.

Gesucht werden:

  • Ärztinnen und Ärzte
  • medizinisch ausgebildetes Personal
  • allgemeines Hilfspersonal für Verwaltungstätigkeiten
  • erfahrene Personen im Ruhestand oder Studierende
Lese jetzt auch:  Lkw-Fahrer bei Verpuffung in Lübz schwer verletzt

Der Einsatz soll in den beiden Impfzentren in Ludwigslust und Parchim oder in mobilen Teams erfolgen, die zur Impfung bestimmter Personengruppen, zum Beispiel in Alten- und Pflegeeinrichtungen, eingesetzt werden sollen. Der Einsatz soll im Mehrschichtsystem organisiert werden. Es ist vorgesehen, die Impfzentren an sieben Tagen in der Woche – wochentags von 6 bis 10 Uhr und 16 bis 20 Uhr zu öffnen sowie a…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Zwei Auseinandersetzungen am Rande des Perleberger Rolandmarktes