Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Der Eigenbetrieb Kultur,- Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge hat vor wenigen Tagen ein neues Hinweisschild im Ortsteil Hinzdorf aufgestellt. Das Schild bietet Besuchern unter anderem Informationen zur Geschichte des Ortes. Weiterhin finden Interessierte Wissenswertes über die Backsteinkirche und die Alte Schule bzw. das Bauernmuseum.

Das neue Hinweisschild in Hinzdorf. I Foto: Martin Ferch

Illustriert und ergänzt werden die Informationen mit aktuellen und historischen Fotografien. Darunter ist auch ein Bild vom Hochwasser aus dem Jahr 2013. Es ist das erste Hinweisschild dieser Art. Zukünftig sollen weitere für die anderen Ortsteile von Wittenberge folgen. Geplant ist es jedes Jahr, einen weiteren Ortsteil mit einem Schild auszustatten.

Lese jetzt auch:  Diebe stehlen hochwertige GPS-Geräte und Bildschirme

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Tag des offenen Denkmals: Wittenberge lädt zum Stadtspaziergang