Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Ein Lkw ist am Donnerstag zwischen Groß Buchholz und Perleberg von der Straße abgekommen und in den Graben gekippt. Der Fahrer war gegen 15.30 Uhr in Höhe Perlhof unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Gespann verunfallte.

Die Bergungsarbeiten dauerten knapp zwei Stunden an. Hierfür kam unter anderem ein Kran zum Einsatz, der den Sattelzug anhob und wieder aufrichtete. Dafür war die Straße kurzzeitig voll gesperrt.

Fotos (2): PPA

Die alarmierten Polizisten sicherte die Unfallstelle weiträumig …


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!