Lesezeit: < 1 Minute

Seehausen. Ein 44 Jahre alter Fahrradfahrer zog sich am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße nahe Seehausen schwere Verletzungen zu. Er war gegen 8.50 Uhr samt Anhänger aus Schönberg kommend in Richtung Seehausen unterwegs, als ihn ein Auto erfasste.

Pkw-Fahrer fährt auf

Der 22 Jahre alte Pkw-Fahrer befuhr dieselbe Richtung hinter dem Radfahrer. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er das Gespann vor sich und fuhr auf. Durch den Zusammenprall schleudert der Radfahrer erst gegen die Windschutzscheibe des Wagens, dann auf den angrenzenden Acker.

Der 44-Jährige verletzte sich durch den Aufprall schwer. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!