Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Auch im nächsten Jahr sind die Einwohnerinnen von Perleberg dazu aufgerufen, Vorschläge für den nächsten Bürgerhaushalt einzureichen. In der Zeit vom 1. Januar bis 31. März können konkrete Vorschläge für das Jahr 2022 eingereicht werden. Die Höhe des Bürgerhaushalts beträgt für das kommende Haushaltsjahr wie zuvor 50.000 Euro. Pro Projektvorschlag stehen maximal 5.000 Euro zur Verfügung.

Antragsteller werden gebeten, die Beschreibung des Vorschlags im Formular so genau wie möglich vorzunehmen und dabei eine exakte Beschreibung des Standortes anzugeben, Angaben zu den Besitz- und Eigentumsverhältnissen zu machen sowie Bildmaterial und einen Kostenvoranschlag beizulegen. Weiterführende Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der Stadtverwaltung.

Lese jetzt auch:  Kutschen, Friesen, Trödelmarkt – 665 Jahre Streckenthin

PPA/pb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Musikalische Lesung „Der vergessene Stern“