Lesezeit: 3 Minuten

Prignitz/Ostprignitz. Über das eigenständige Corona-Management des Fleischverarbeitungsbetriebes Vion in Perleberg sind dem Gesundheitsamt insgesamt 16 Neuinfektionen gemeldet worden. Darüber informierte die Kreisverwaltung am Mittwoch. Zwischen dem Gesundheitsamt und dem Unternehmen bestünde eine enge und gute Zusammenarbeit. Die erforderlichen Quarantänemaßnahmen seien angelaufen und die notwendige Kontaktverfolgung aufgenommen, heißt es in einer Mitteilung weiter.

Lese jetzt auch:  Abwerfball und Luftballons zum Dorffest in Steffenshagen

Aktuell sind im Landkreis 426 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zur Meldung vom Dienstag verzeichnete der Landkreis 35 weitere laborbestätigte Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in der Prignitz aktuell bei 136,56 auf 100.000 Einwohner.

„Ich habe großes Vertrauen in die Prignitzer, dass sie sich verantwortungsvoll auch zum Jahreswechsel an die Regeln der Eindämmungsverordnung halten“, so Landrat Torsten Uhe. „Dieses Jahr kann ob der Corona Situation und manchen Leids ruhig …


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  21-Jähriger setzt Küche in Brand - Feuerwehr evakuiert neun Bewohner