Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Das Thema Wohnen stand am Mittwoch im Mittelpunkt eines Fernsehdrehs in Wittenberge. Ein Team von Galileo begleitete Dominik Seele und Andrea Stenz einen Tag lang in der Elbestadt. Das Berliner Unternehmerpaar hat im Sommer 2000 eine Wohnung in Wittenberge bezogen und wohnt seit dem sowohl in Berlin als auch in der Elbestadt.

Jetzt lesen:  Förderverein spendiert neue Spinde für die Feuerwehr Dergenthin
Andrea Stenz und Dominik Seele beim Dreh im Coworking Space. I Foto: Martin Ferch

Hier nutzen die beiden unter anderem den Coworking-Space im Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz. Auch dort drehte das Fernsehteam am Donnerstag. Ebenfalls Station machte Galileo im Safari-Laden am Bismarckplatz. Der Beitrag soll Mitte Februar dieses Jahres ausgestrahlt werden. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Jetzt lesen:  24-Jähriger vermutlich mit Baseballschläger zusammengeschlagen

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Großes Engagement: Bürgermeister und Stadtverordnete danken Resi Kämling