Lesezeit: < 1 Minute

Havelberg. Unbekannte Täter gelangten vermutlich mittels eines zuvor verlorenen Schlüssel in die Wohnung einer Frau im Franz-Mehring-Viertel in Havelberg und entwendeten einen hohen vierstelligen Geldbetrag. Die Ermittlungen dazu dauern noch an. Seitens der Polizei wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass zum Schutz des Eigentums bei Verlust von Haus- oder Wohnungsschlüsseln das schnellstmögliche Wechseln von Schlössern in Betracht gezogen werden sollte, gerade wenn diese im Wohnumfeld in Verlust geraten sind oder es Hinweise zum Wohnort am Schlüssel gibt.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!