Lesezeit: 2 Minuten

Freyenstein/Marienfließ. Eine Frau stieß am Montag gegen 11.30 Uhr auf einen fremden Mann in ihrer Wohnung in der Marktstraße in Freyenstein bei Wittstock. Die Hauseigentümerin sprach den Unbekannten an, der daraufhin die Flucht ergriff. Sie schätzt ihn auf zirka 30 Jahre alt. Die alarmierte Polizei konnte den Einbrecher nicht mehr feststellen.

Im Nachhinein stellte die Frau fest, dass aus ihrer Geldbörse eine dreistellige Summe an Bargeld entwendet worden war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet zeugen, die in der Tatzeit auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen beobachtet haben, sich bei der Polizei in Neuruppin unter der Telefonnummer 03391/3540 zu melden.

Dieb stiehlt Schmuck von 80-Jährigen

Nur etwa eine Stunde später stand ein unbekannter Mann in der Wohnung einer 80 Jahre alten Frau in Marienfließ in der Prignitz, nur wenige Kilometer vom ersten Tatort entfernt. Der Mann war offenbar durch eine geöffnete Terrasse…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!