Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Die Freizeitanlage am Friedensteich in Wittenberge ruht momentan jahreszeittypisch eigentlich in der Winterpause. Seit wenigen Tagen ist jedoch Bewegung eingekehrt. Die Stadt hat für die Sanierung und Restaurierung des Geländes aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ eine Förderung über 1,07 Millionen Euro erhalten. Dazu gehört die Gestaltung der Freianlagen, aber auch die Sanierung des Gewässers.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!