Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Ein 56 Jahre alter Wittenberger stellte am Mittwoch gegen 21 Uhr an seinem Pkw vier platte Reifen fest. Das Fahrzeug stand lediglich zwei Stunden am Abstellort in Wittenberge. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Reifen mittels Gewalteinwirkung von außen unbrauchbar gemacht wurden. Mit welchen Gegenstand hier eingewirkt wurde, ist noch nicht bekannt. Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf. Der Schaden beläuft sich auf 800 Euro.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Lkw brennt auf der Autobahn 19 - Fahrer verstirbt an Unfallstelle