Lesezeit: 2 Minuten

Stendal. Das Impfzentrum in Stendal öffnete am Montag zum ersten Mal seine Türen. Überwiegend kamen die Impfwilligen aus Stendal. Es reisten aber auch Besucher aus Hannover, Salzwedel, Tangermünde, Osterburg und Magdeburg an. Alle 36 Personen mit Terminen waren erschienen. Knapp 60 Minuten sollten sie für den Aufenthalt einplanen. Insgesamt wurden im Landkreis Stendal bislang 2064 Menschen geimpft.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Baustart am Lokschuppen: Wittstock startet Großprojekt zwischen Historie und Moderne