Lesezeit: < 1 Minute

Havelberg. Ein bislang unbekannter Mann hat einer 13-Jährigen am vergangenen Samstag ins Havelberg ans Gesäß gegriffen. Das Mädchen war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg nach Hause. Als die 13-Jährige die Tat bemerkte sah sie den Täter kurz an und lief anschließend davon. Eine Personenbeschreibung liegt der Polizei vor.

Lese jetzt auch:  59-Jähriger baut mit geklautem Pkw schweren Verkehrsunfall

Bei dem Täter soll es sich um einen 1,70 Meter bis 1,80 Meter großen Mitteleuropäer mit blauen Augen handeln, der komplett schwarz gekleidet war.

Dem Mädchen ist weiter nichts passiert. Die Polizei wurde durch einen Erziehungsberechtigten informiert. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefonnummer 03931/685292 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen. Der Vorfall ereignete sich gegen 17 Uhr in der Semmelweisstraße.

Lese jetzt auch:  Musikalische Lesung „Der vergessene Stern“

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Lkw-Fahrer bei Verpuffung in Lübz schwer verletzt