Lesezeit: 3 Minuten

Potsdam. In einer gemeinsamen Aktion des Landesbauernverbandes und „Land schafft Verbindung“ Brandenburg haben Landwirte vor dem Landtag in Potsdam auf die existenzbedrohende Lage der Landwirtschaft aufmerksam gemacht. Sie fordern von der Politik bessere Rahmenbedingungen bei der Umsetzung höherer Tierwohl- und Umweltstandards sowie mehr Unterstützung bei der Bewältigung der aktuellen Probleme. Mit dem neuen Brandenburger Weg machen sie zudem konkrete Angebote, wie die Krise gemeistert werden kann.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Foto: Bauernver…