Lesezeit: < 1 Minute

A24/Stolpe. Zöllner kontrollierten am Mittwoch auf dem Parkplatz Stolpe an der Autobahn 24 einen polnischen Lkw. Versteckt im Führerhaus der Zugmaschine fanden sie dabei mehrere Kartons mit insgesamt 51.000 Zigaretten mit polnischer Steuerbanderole. Gegen den 40 Jahre alten Beifahrer wurde ein Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung eingeleitet. Der Dienstsitz Rostock des Zollfahndungsamtes Hamburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!