Lesezeit: < 1 Minute

+++ Update +++ Nach seiner Bergung aus einem vereisten Teich im Treptower Park in Berlin ist ein 43 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.


Bei eisiger Kälte suchte die Feuerwehr am Mittwoch im Berliner Stadtteil Treptow nach einem Mann, der in einem Teich vermisst wird. Der Berliner Feuerwehr gelang es erst nach einiger Zeit den Mann zu finden und aus dem eiskalten Wasser zu ziehen.

PPA/glo


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!