Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Ein 24 Jahre alter Mann erschien am Donnerstag gegen 18.50 Uhr in der Polizeiinspektion in Perleberg. Er hatte eine stark blutende Kopfverletzung, woraufhin die Polizisten sofort den Rettungsdienst verständigten.

Der 24-Jährige gab an, dass er von einem Mann mit einem Baseballschläger in der Heinrich-Heine-Straße angegriffen worden war.

Jetzt lesen:  Zwei Tage, zwei Festnahmen, zwei Mal in Polizei-Gewahrsam

Da er augenscheinlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, war eine weitere Vernehmung nicht möglich. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

PPA/glo


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Wittenberge plant neues Verkehrs-Konzept für die Bahnstraße