Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Das Jugend- und Freizeitzentrum in Perleberg hat von der Volks- und Raiffeisenbank Prignitz eine neue Tischtennisplatte finanziert bekommen. Dieses neue Schmuckstück ersetzt das bereits in die Jahre gekommene alte Modell. „Wir haben seit Jahren eine Tischtennisplatte im Haus, die sich großer Beliebtheit erfreut. Aber die intensive Nutzung hinterlässt natürlich auch Spuren“, sagt Einrichtungsleiterin Kerstin Oesemann.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  30 Jahre Geschenkartikel: Bürgermeister und Interessenring gratulieren Petra Beck