Lesezeit: < 1 Minute

Prignitz. Unbekannten gelang es im Zeitraum vom 17. bis zum 22. Februar über eine Hintertür in eine Gaststätte in einem Ortsteil von Gumtow einzudringen. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Spirituosen.

Die Diebe zerstörten auch die Elektroanlage, wodurch ein Stromausfall im Gebäude verursacht wurde und die Kühlung folglich ausfiel. Der Gesamtschaden wird mit zirka 1.000 Euro beziffert. Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort.

Lese jetzt auch:  Drei hochwertige Bootsmotoren gestohlen

Tiefenlöffel und der Greifer im Wert von zirka 25.000 Euro

Bislang Unbekannte betraten im Zeitraum vom 19. bis zum 22. Februar eine Baustelle an einer Wehranlage in Quitzöbel und entwendeten Anbauteile eines dort abgestellten Baggers. Der Tiefenlöffel und der Greifer haben einen Wert von zirka 25.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem besonders schweren Diebstahl übernommen.

Lese jetzt auch:  Wandergesellen erbeten Spende im Pritzwalker Rathaus

Nachdem bislang Unbekannte in Nacht zum 22. Februar das …


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!