Lesezeit: < 1 Minute

Meyenburg. Für Bauarbeiten parkte der Mitarbeiter einer Firma am Dienstag gegen 14.30 Uhr einen Kleintransporter der Marke Mercedes in Bergsoll nahe Meyenburg und verrichte seine Arbeit. Während der Benutzung eines Stromgenerators fing dieser Feuer und der Brand griff auf das Fahrzeug über. Das Auto brannte dabei vollständig aus. Feuerwehrleute kamen zum Einsatz und löschten den Brand. Der Schaden wird auf zirka 50.000 Euro geschätzt.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Drei Brände in einer Nacht - Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter