Lesezeit: < 1 Minute

Ludwiglust. Ein Büstenhalter in einem eingeschalteten Backofen hat am späten Freitagabend in Ludwigslust einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Wie sich herausstellte, hatte die Wohnungsmieterin offenbar ihren BH in dem Backofen trocknen wollen und ihn dann vergessen, als sie ihre Wohnung verließ. Nachdem ein Rauchmelder Alarm in der betreffenden Wohnung eines Mehrfamilienhauses ausgelöst hatte, eilten die Rettungskräfte zum Einsatzort und fanden im Backofen die verkohlten Reste des Wäschestücks. Abgesehen von dem qualmenden Ofen kam es nicht zum Ausbruch eines offenen Feuers.

PPA/ots


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!