Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk/Wittenberge. Der Besuch der öffentlichen Bibliotheken ist ab sofort wieder möglich: Mit den aktuell geltenden Bestimmungen können die Mitarbeiter der Stadtbibliotheken in Pritzwalk und Wittenberge ihr Angebot der kontaktlosen Ausleihe schrittweise wieder erweitern. Voraussetzung hierfür ist ein Termin, bei dem die Benutzer von Mitgliedern ihres jeweiligen Hausstandes begleitet werden dürfen.

Termine für 15 Minuten

Wer die Bibliothek in Pritzwalk besucht, hat 15 Minuten Zeit, bevor der nächste Termin heranrückt. Das Tragen der Maske und die Erfassung der Kotaktdaten sind Voraussetzung für den Besuch. Zwischen den Terminen wird gründlich gelüftet. Wer diese Terminvergabe nicht nutzen möchte, kann natürlich weiterhin Medien vorbestellen und diese zu einem fest vereinbarten Zeitpunkt unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen kontaktlos abholen.

» Besuchs- beziehungsweise Abholzeiträume in der Bibliothek sind Dienstag von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr sowie Mittwoch bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Terminvergaben oder Bestellwünsche nehmen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek unter der Telefonnummer Telefon 03395/302573 oder per E-Mail an fernleihe-bibliothek@pritzwalk.de vor beziehungsweise entgegen.

Die Stadtbibliothek Wittenberge öffnet am 15. März – eine Voranmeldung ist notwendig. I Foto: Martin Ferch

Ab Montag, 15. März, ist der Besuch der Stadtbibliothek in Wittenberge grundsätzlich wieder möglich. Voraussetzung hierfür ist ebenfalls ein Termin, bei dem Besucher von Mitgliedern Ihres jeweiligen Hausstandes begleitet werden dürfen. Die Terminvergabe ermöglicht wieder einen eingeschränkten Zugang. Die Mitarbeiterinnen der Bibliothek sind mit Blick auf die Einhaltung der Hygiene gut vorbereitet.

So ist vorgesehen, dass bei Vergabe mehrerer Einzeltermine in Folge ein Zeitraum von mindestens zehn Minuten zwischen Ende und Anfang der jeweiligen Termine freigehalten wird, um Hygienemaßnahmen vorzunehmen und zu lüften.

Ausgeliehene Medien von Kunden, welche dieses Angebot nicht wahrnehmen können oder wollen, werden verlängert. Somit entstehen keine Mahngebühren. Das Angebot der kontaktlosen Ausleihe besteht weiterhin. KundInnen können nach wie vor Medien telefonisch bestellen und zu einem fest vereinbarten Zeitpunkt abholen. Die Terminvergabe erfolgt ab sofort telefonisch unter 03877 403881 oder per Mail an stadtbibliothek@kfh-wbge.de möglich.

Mögliche Besuchszeiträume sind:

Montag 9 bis 17 Uhr
Dienstag 9 bis 17 Uhr
Mittwoch 9 bis 17 Uhr
Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 8.30 bis 12 Uhr

PPA/pk/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!