Lesezeit: 2 Minuten

Parchim/Kiekindemark. Rutschen, toben, klettern. Die Freude war den Kindern der Waldkita regelrecht anzusehen: Sie waren mit die Ersten, die den von Grund auf sanierten Spielplatz im Parchimer Ortsteil Kiekindemark einweihen durften. Nach rund dreimonatiger Bauzeit wurde die 4.200 Quadratmeter große Fläche nun deutlich aufgewertet.

Lese jetzt auch:  Wittstock lädt zum Wandern ein - Heidefest am Daberturm
Fotos (4): Stadt Parchim

Während dort erstmalig im Jahr 1992 Spielgeräte aufgestellt worden sind, wurden im Rahmen der Maßnahme „erhaltenswerte“ integriert und dazu neue Anlagen installiert. So können sich sowohl Drei- bis Sechsjährige als auch Kinder ab fünf Jahren über ihre „eigene“ Kletteranlage freuen.

„Wir hatten im Vorfeld eine Bürgerinformationsveranstaltung durchgeführt und hierbei auch Wünsche der Ein…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  53-Jährige verunfallt mit Kleintransporter - Hand unter Fahrzeug eingeklemmt